Amikt

Definition, Bedeutung

  • Das Amikt, auch Humerale oder eben einfach Schultertuch genannt, ist ein rechteckiges Tuch aus weißem Leinen, das katholische Priester und Diakone traditionell bei der Messfeier unter der Albe tragen; es soll getragen werden, falls die Albe nicht gut schließt.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Amikt' trennt man wie folgt:

  • Amikt
(Definition ergänzt von William am 17.11.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 720 Gäste online.