Aminosäuren

Definition, Bedeutung

  • Aminosäuren (unüblich Aminocarbonsäuren, veraltet Amidosäuren) sind eine Klasse organischer Verbindungen mit mindestens einer Carboxygruppe (–COOH) und einer Aminogruppe (–NH2).
  • Aminosäuren sind ein bedeutender Baustein von Eiweiß (Protein) oder Peptiden.
(Definition ergänzt von Enrico am 06.10.2016)
Begriffe mit Aminosäuren
Wer ist online?

Derzeit sind 828 Gäste online.