Amphibolit

Definition, Bedeutung

  • Amphibolit ist definiert als Gestein, das durch die metamorphe Umwandlung von Basalt, dessen Tiefenäquivalent Gabbro oder anderen Meta-Basiten unter Druck- und Temperaturbedingungen der Amphibolit-Fazies entstanden ist (T ≈ 550–700 °C, P ≈ 200–1200 MPa).
  • Geologie, speziell Mineralogie: graugrünes metamorphes Gestein, das hauptsächlich aus Amphibol und Plagioklas besteht und im Straßenbau eingesetzt wird

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Amphibolit' trennt man wie folgt:

  • Am|phi|bo|lit
(Definition ergänzt von Hermine am 13.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 801 Gäste online.