amphiphil

Definition, Bedeutung

Als amphiphil bezeichnet man die Eigenschaft von Substanzen, sich sowohl in polaren Lösungsmitteln als auch in unpolaren zu lösen. Sie sind damit sowohl hydrophil als auch lipophil.
(Definition ergänzt von Nicolai am 22.09.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 1.207 Gäste online.