amrum

Definition, Bedeutung

  • Amrum (Öömrang: Oomram) ist eine Nordfriesische Insel. Sie liegt südlich von Sylt und westlich von Föhr und gehört zum Landkreis Nordfriesland in Schleswig-Holstein.
  • Geografie: eine nordfriesische Insel vor der Westküste Schleswig-Holsteins
(Definition ergänzt von Jaron am 27.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.048 Gäste online.