Amsel

Definition, Bedeutung

  • Die Amsel (Turdus merula) oder Schwarzdrossel ist eine Vogelart der Familie der Drosseln (Turdidae). In Europa zählt sie als einer der am weitesten verbreiteten Vertreter dieser Familie zu den bekanntesten Vögeln überhaupt.
  • Einheimische Singvogelart. Die Männchen sind meistens schwarz mit gelbem Schnabel, die Weibchen sind eher unscheinbar. Die Amsel ist ein Bodenvogel, der sich von Würmern, Insekten und Früchten ernährt.
  • ein Singvogel, Drosselart; Syn. 〈landsch.〉 Merle, Schwarzdrossel
  • Zoologie: großer, schwarzer Singvogel mit gelbem Schnabel

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Amsel' trennt man wie folgt:

  • Am|sel
(Definition ergänzt von Lorenz am 19.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.215 Gäste online.