Amtshandlung

Definition, Bedeutung

  • Eine Amtshandlung ist jede Handlung, die ein Amtsträger bei öffentlich-rechtlicher Amtsausübung vornimmt.
  • Handlung bei der Ausübung eines öffentlichen Amtes

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Amtshandlung' trennt man wie folgt:

  • Amts|hand|lung
(Definition ergänzt von Helen am 03.10.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 1.178 Gäste online.