Amyloidangiopathie

Definition, Bedeutung

Die Cerebrale Amyloidangiopathie (CAA, auch zerebrale Amyloidangiopathie) ist eine Erkrankung der Blutgefäße des Gehirns.
(Definition ergänzt von Jessica am 29.11.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 827 Gäste online.