Anarchokapitalismus

Definition, Bedeutung

  • Der Anarchokapitalismus (auch Marktanarchismus oder Anarcholiberalismus) ist eine politische Philosophie, die für eine vom freien Markt, freiwilligen Übereinkünften und freiwilligen vertraglichen Bindungen geprägte Gesellschaft ohne staatliche Institutionen und Eingriffe eintritt.
(Definition ergänzt von Defne am 19.12.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 735 Gäste online.