anbellen

Definition, Bedeutung

  • besonders von Hunden sowie ferner von Füchsen, Hyänen, Kojoten, Schakalen, Wölfen, Seehunden, Seelöwen, Muntjaks: in Richtung von etwas oder jemandem bellen, gegen jemanden oder etwas bellende/kläffende Laute von sich geben
  • etwas Wirkungsloses tun; auf jemanden schimpfen, der keine Notiz davon nimmt 
  • Namibia: mit jemandem telefonisch in Verbindung treten
  • zielgerichtet bellen; der Hund bellte den Spaziergnger an

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'anbellen' trennt man wie folgt:

  • an|bel|len
(Definition ergänzt von Jano am 26.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.079 Gäste online.