angeboren

vielbillig.de Jetzt günstig Visitenkarten drucken.  500 Stück ab € 17,35. Kostenloser Standardversand!

vielbillig.de

Anzeige

Definition, Bedeutung

  • Angeboren sind alle Eigenschaften von Lebewesen, die bereits bei ihrer Geburt angelegt sind.
  • bei der Geburt vorhanden; vgl. erwerben (3)
  • schon bei Geburt vorhanden

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'angeboren' trennt man wie folgt:

  • an|ge|bo|ren

Beispielsätze mit dem Begriff 'angeboren'

  • Wir zweifeln nicht an ursprünglichen Verschiedenheiten der Sinneszentralorgane, die bald einem bald mehreren Sinnen größere Schärfe der Eindrücke und eine feinere Abschätzung ihrer gegenseitigen Verhältnisse möglich machen; musikalisches Gehör und Farbensinn wird gewiß angeboren und kommt häufig in erblicher Vollkommenheit durch mehrere Generationen vor.Quelle: Rudolf Hermann Lotze: Medizinische Psychologie
  • Nicht sie selbst, wohl aber die Hilfsmittel, zu ihnen zu gelangen, sind uns körperlich angeboren und ein Suchen nach Organen für sie ist gleich töricht, als wenn wir für die Blume oder die Frucht einer Pflanze eine besondere Wurzel verlangten und uns nicht mit derjenigen begnügen wollten, aus der unter der langdauernden Erziehung durch angemessene Reize der Außenwelt samt der ganzen Pflanze und durch sie auch Blume und Frucht hervorgewachsen sind.Quelle: Arthur Schopenhauer - Aphorismen
(Definition ergänzt von Claas am 13.03.2017)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Begriffe mit angeboren
Wer ist online?

Derzeit sind 1.065 Gäste online.