angeregt

Definition, Bedeutung

siehe anregen

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'angeregt' trennt man wie folgt:

  • an|ge|regt

Beispielsätze mit dem Begriff 'angeregt'

  • Die Mehrzahl dieser Anhäufungen sind die Zentralorgane für gewisse Muskelgruppen, andere, wenn sie angeregt werden und in molekulare Oszillation geraten, bewirken die Hörerscheinungen, noch andere erregen in uns die Empfindung des Leuchtenden und es hat nichts Abenteuerliches, wenn wir von elektrischen, von motorischen, von Hör- und von Lichtzellen sprechen.Quelle: Bruchstück einer Hysterie-Analyse - Sigmund Freud
(Definition ergänzt von Arda am 28.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 769 Gäste online.