Anhänger

Definition, Bedeutung

  • Als Anhänger (umgangssprachlich auch: Hänger) werden Fahrzeuge bezeichnet, die in der Regel über eine Ladefläche jedoch über keinen eigenen Antrieb verfügen und hinter Zugfahrzeugen – beispielsweise Pkw, LKW, Omnibus, Traktor, Krafträdern (z. B.
  • an einer Kette um den Hals oder am Arm zu tragendes Schmuckstück
  • angehängtes oder anzuhängendes Fahrzeug; ein Lastwagen mit anhänger; Fahrrad mit anhänger
  • Fahrzeug, das über keinen eigenen Antrieb verfügt und hinter Kraftfahrzeugen mitgeführt wird
  • jmd., der die gleichen Ziele wie ein anderer verfolgt und dessen Bestrebungen unterstützt, jmd., der für eine Sache eintritt; anhänger eines Staatsmannes, einer Partei; ich bin kein anhänger der Prügelstrafe
  • Namensschild für Gepäckstücke
  • Person, die einer Gruppe oder einer Partei angehört bzw. diese unterstützt
  • regional: Band zum Anhängen eines Kleidungsstückes oder Ähnliches
  • Schildchen zum Anhängen
  • Schmuckstück, das an einem Band oder an einer Kette befestigt wird

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Anhänger' trennt man wie folgt:

  • An|hän|ger
(Definition ergänzt von Runa am 05.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Reime

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 1.156 Gäste online.