anheim

Definition, Bedeutung

  • Redenswendung "jemandem etwas anheim stellen ": jemandem die Entscheidung überlassen 
(Definition ergänzt von Jens Reese am 02.09.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 787 Gäste online.