anheimgeben

Definition, Bedeutung

jmdm. etwas anheimgeben übergeben, überlassen, anvertrauen; ich will das Haus nicht dem Verfall anheimgeben; jmdm. ein Kind zur Erziehung anheimgeben; ich gebe mich dem Schicksal anheim
(Definition ergänzt von Lucy am 11.09.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 970 Gäste online.