Anlegeplatz

  • Definition, Bedeutung

    • Anlandestelle für Schiffe, Landeplatz
    • die Gesamtheit der sozialen Veränderungen, die sich aus 1 ergeben.
    • die städtebauliche Erschließung von Gelände
    • Unter Urbanisierung (lateinisch urbs „Stadt“) oder Verstädterung versteht man die Ausbreitung städtischer Lebensformen.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Anlegeplatz' trennt man wie folgt:

  • An|le|ge|platz

(Definition ergänzt von Josephine am 24.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 728 Gäste online.