Anna

Definition, Bedeutung

  • Anna (Hindi: आना, ānā) ist die Bezeichnung für eine frühere indische Münze. Sie wurde ab 1906 unter britischer Herrschaft in Kupfer-Nickel geprägt und entsprach 1/16 Rupie.
  • weiblicher Vorname. Der Name Anna gehört zu den wenigen Vornamen, die in allen Hitlisten seit 1890 auftauchen. Von 1890 bis 1905 stand Anna häufig sogar auf dem ersten Platz. Zwischen 1930 und 1970 wurde Anna nicht ganz so häufig vergeben. Herkunft: Griechische Form von Hannah. Vom hebräischen Vornamen Hannah abstammend und bedeutet „Liebreiz“, „Anmut“, „Gnade“.

von Anna gibt es unterschiedliche Varianten

1. Ann

2. Anja

3. Anne

4. Anke

5. Annika

Der Namenstag ist der 26. Juli

Beispielsätze mit dem Begriff 'Anna'

  • Die Mammi hat keinen, die Anna nicht usw.Quelle: Analyse der Phobie eines fünfjährigen Knaben - Sigmund Freud
  • Daher werden wohl die Namen derer genannt, die wie Anna Clifford, ihre politischen Rechte verteidigten, aber der Typus der gelehrten Frau tritt nur ganz vereinzelt auf.Quelle: Die Frauenfrage: ihre geschichtliche Entwicklung und wirtschaftliche Seite
(Definition ergänzt von Kenan am 10.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Übersetzung, Reime

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 961 Gäste online.