Annalen

Definition, Bedeutung

Plur: Jahrbücher; jährlich erscheinende Druckschriften, nach Jahren geordnete Aufzeichnungen

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Annalen' trennt man wie folgt:

  • An|na|len

Beispielsätze mit dem Begriff 'Annalen'

  • Vielleicht ist die Angabe von den etruskisierenden Archäologen der letzten Zeit der Republik herausgesponnen aus pragmatisierenden Erzählungen der älteren Annalen, welche zum Beispiel den Mucius Scaevola seiner Unterhaltung mit Porsena zuliebe als Kind etruskisch lernen lassen (Dion.Quelle: Römische Geschichte, erstes Buch - Theodor Mommsen
  • Was die Übersiedlungen etruskischer Gemeinschaften nach Rom anlangt, so findet sich ein vereinzelter, aus tuskischen Annalen gezogener Bericht, daß eine tuskische Schar, welche Caelius Vivenna von Volsinii und nach dessen Untergang der treue Genosse desselben, Mastarna, angeführt habe, von dem letzteren nach Rom geführt worden sei.Quelle: Abenteuer von drei Russen und drei Engländern in Südafrika
(Definition ergänzt von Tuana am 11.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Begriffe mit Annalen
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 821 Gäste online.