Anoderm

Definition, Bedeutung

  • Das Anoderm, auch als Analschleimhaut, Analkanalhaut oder Analhaut bezeichnet, ist eine mit zahlreichen Nervenenden versehene Schleimhaut im unteren Abschnitt des Analkanals (Canalis analis).
(Definition ergänzt von Leandra am 03.10.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 1.175 Gäste online.