Anorektikum

Definition, Bedeutung

  • Die Anorektika (griech. anorektein: „keinen Appetit haben“) oder Appetitzügler; auch Appetithemmer; sind Arzneistoffe mit einer Appetit hemmenden Wirkung, die zum Zweck der Gewichtsreduktion eingesetzt werden.
  • Meinten Sie Appetitzügler

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Anorektikum' trennt man wie folgt:

  • Ano|rek|ti|kum
(Definition ergänzt von Lieselotte am 26.10.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 1.009 Gäste online.