anschmieren

Definition, Bedeutung

  • betrügen; da hast du dich anschmieren lassen; der hat mich schön angeschmiert
  • gedankenlos schlecht bemalen
  • jemanden betrügen / übervorteilen 
  • jmdn. anschmieren
  • schmierig, schmutzig machen; jmdn. mit Kreide, Farbe anschmieren
  • sich anschmieren sich schmierig, schmutzig machen; ich habe mich irgendwo angeschmiert
  • sich etwas anschmieren sich etwas schmierig, schmutzig machen; du hast dir die Jacke angeschmiert
  • umgangssprachlich: hereinlegen, betrügen
  • versehentlich dreckig machen

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'anschmieren' trennt man wie folgt:

  • an|schmie|ren
(Definition ergänzt von Ludwig am 18.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Wer ist online?

Derzeit sind 1.195 Gäste online.