Ansehen

vielbillig.de Jetzt günstig Visitenkarten drucken.  500 Stück ab € 17,35. Kostenloser Standardversand!

vielbillig.de

Anzeige

Definition, Bedeutung

1. das Geachtet-, Geschätztwerden, Hochachtung, Wertschätzung; aufgrund seines Ansehens; hohes Ansehen genießen; bei jmdm. in hohem Ansehen stehen; sich Ansehen verschaffen; sein Ansehen leidet darunter, dass er

2. jmd. ansehen. Ihn anschauen. Mit Blicken betrachten. Etwas ansehen. Ich habe mir etwas angesehen

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Ansehen' trennt man wie folgt:

  • an|se|hen

Beispielsätze mit dem Begriff 'Ansehen'

  • Diese Fähigkeit aber besteht, und da sie besteht, so müssen wir es auch als eine primitive Funktion des Auges ansehen, eine Mannigfaltigkeit farbiger Punkte zugleich und in bestimmten unvertauschbaren Lagen zu erblicken.Quelle: Aus den Politischen Testamenten - Friedrich II. von Preußen
  • Denn nun würden ja schon diese inneren Veränderungen, von denen die Nervenprozesse ausgehn, unter eine allgemeine Form zusammengefaßt sein und nur in geringerem Grade jene zweite Transformation erfordern, die uns nötig schien, weil wir den Nervenprozeß als einen überall wesentlich gleichen ansehen zu müssen glaubten, der nicht gleich große qualitative Verschiedenheiten besitzen konnte, wie die äußern Reize, die ihn erregen.Quelle: Die Frauenfrage: ihre geschichtliche Entwicklung und wirtschaftliche Seite
(Definition ergänzt von Femke am 14.04.2017)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Begriffe mit Ansehen
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.140 Gäste online.