anspringen

Definition, Bedeutung

  • angesprungen kommen herbeispringen, sich in Sprngen nhern; der Hund kam, die Kinder kamen angesprungen
  • etwas anspringen (Sport) gegen etwas springen; ein Hindernis anspringen
  • im Sprung jmdn. angreifen, sich auf jmdn. strzen, an jmdm. hochspringen; der Hund sprang mich an
  • jmdn. anspringen
  • sehr stark und pltzlich auf jmdn. wirken; die Erkenntnis sprang mich an; diese Musik, Malerei springt einen geradezu an
  • zu arbeiten beginnen, in Gang kommen; der Motor sprang sofort, nicht an

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'anspringen' trennt man wie folgt:

  • an|sprin|gen
(Definition ergänzt von Miran am 19.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 1.056 Gäste online.