anspruchslos

  • Definition, Bedeutung

    1 [von Personen] keine, wenig Ansprüche stellend, genügsam

    2 [von Sachen] keine geistigen Fähigkeiten, wenig Mitdenken verlangend; ein anspruchsloses Buch, Theaterstück

    • gesundheitlich oder wirtschaftlich ruiniert werden; verelenden; zugrunde gehen; moralisch sinken 

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'anspruchslos' trennt man wie folgt:

  • an|spruchs|los

(Definition ergänzt von Maxi am 14.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Begriffe mit anspruchslos
Wer ist online?

Derzeit sind 920 Gäste online.