anstechen

Definition, Bedeutung

  • durch Hineinstechen prüfen, ob etwas gar ist; Kartoffeln, Fleisch anstechen
  • durch Stich beschädigen; eine angestochene Frucht eine Frucht mit Insektenstich; er sprang auf wie angestochen (ugs.) plötzlich und heftig
  • durch Stich öffnen; eine Blase anstechen; ein Wein–, Bierfass anstechen

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'anstechen' trennt man wie folgt:

  • an|ste|chen
(Definition ergänzt von Luca am 29.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 994 Gäste online.