anstoßen

Definition, Bedeutung

  • an etwas anstoßen gegen etwas stoen; ich bin mit dem Knie angestoen
  • die Glser leicht aneinanderstoen, dass sie klingen, und einen Wunsch damit verbinden; wir wollen auf seine Gesundheit, auf gutes Gelingen anstoßen
  • einen Gegenstand anstoßen einem Gegenstand einen Sto geben
  • jmdn. anstoßen jmdn. stoen und ihm damit ein Zeichen geben
  • lispeln 
  • mit der Zunge anstoßen ? lispeln

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'anstoßen' trennt man wie folgt:

  • an|sto|ßen
(Definition ergänzt von Miran am 29.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Reime

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.124 Gäste online.