Anstrengung

Definition, Bedeutung

Anstrengung ist eine willentliche Abweichung von der normalen Aktivität zur Erreichung eines definierten Ziels.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Anstrengung' trennt man wie folgt:

  • An|stren|gung

Beispielsätze mit dem Begriff 'Anstrengung'

  • Eine Überfülle heftig angeregter Vorstellungen strömt zusammen, so einander störend, das nur ihr Totaleffekt, die Erschütterung des Gemüts übrig bleibt, um sich in gewaltsamen Bewegungen und überspanntester Anstrengung der Muskelkräfte zu erschöpfen.Quelle: Rudolf Hermann Lotze: Medizinische Psychologie
  • Selbst wenn man einige Zeilen übersprang und ihm die Anfangsworte der neuen Zeile vorsagte, las er dann, sich in seinem innern Bilde bald zurechtfindend, ungestört fort, und das Alles ohne sichtbare Anstrengung unter kindischem Lachen.Quelle: Bruchstück einer Hysterie-Analyse - Sigmund Freud
(Definition ergänzt von Miray am 26.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Wer ist online?

Derzeit sind 935 Gäste online.