anstupsen

Definition, Bedeutung

  • in Aktion versetzen, zum Handeln auffordern; jmdn. anstupsen, damit er seine Angelegenheiten regelt
  • Redenswendung "jemanden stupsen / anstupsen ": jemanden leicht stoßen / berühren, um Aufmerksamkeit zu erregen 
  • vorsichtig anstoßen

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'anstupsen' trennt man wie folgt:

  • an|stup|sen
(Definition ergänzt von Dominik am 14.09.2016)
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 832 Gäste online.