Ansturm

Definition, Bedeutung

  • das Heranstürmen, heftiger Angriff; beim ersten A.
  • großer Andrang; wir hatten einen solchen A. von Besuchern nicht erwartet; der A. auf die Theaterkasse war groß

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Ansturm' trennt man wie folgt:

  • An|sturm

Beispielsätze mit dem Begriff 'Ansturm'

  • Erst als die Schlösser des Adels in Flammen aufgingen und die Bastille, die Zwingburg des Absolutismus, unter dem wütenden Ansturm des Volkes zusammenbrach, entschlossen sich die Deputierten der Nationalversammlung zur Aufhebung des Frondienstes und der Feudallasten und wiesen, halb entsetzt, halb erfüllt von dem Wunsch, Abhilfe zu schaffen, auf die verödeten Werkstätten und die Massen der Arbeitslosen hin.Quelle: Die Frauenfrage: ihre geschichtliche Entwicklung und wirtschaftliche Seite
(Definition ergänzt von admin am 01.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 703 Gäste online.