Antelisthese

Definition, Bedeutung

Ante= vor
Listhese=Wirbelgleiten

Wirbelgleiten (Listhese)

Durch eine angeborene Fehlanlage der Wirbelbögen oder durch Verschleiß kann sich der feste Verbund der Wirbel untereinander lockern. Dabei können die Wirbel übereinander hinweggleiten. Die Erkrankung führt zu einer Verengung des Wirbelkanals und zur Einengung der austretenden Spinalnerven. Es stehen meistens Rücken- und Beinschmerzen im Vordergrund. Diese Erkrankung kann nach Versagen konservativer Maßnahmen mit einer wirbelsäulenversteifenden Operation behandelt werden.

Wirbelgleiten nach vorn
(Definition ergänzt von Lenja am 26.12.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 943 Gäste online.