Anthroposphäre

Definition, Bedeutung

  • Anthroposphäre (gr.: anthropos – Mensch; sfära – Kugel) ist der vom Menschen geschaffene Lebensraum, in welchem seine von ihm gebauten und betriebenen biologischen und technischen Prozesse stehen (zum Beispiel landwirtschaftliche Betriebe, Kraftwerke, Häuser, Transportnetze) und in dem seine Aktivitäten stattfinden (beispielsweise Ernähren, Wohnen, Arbeiten, Kommunizieren).
(Definition ergänzt von Korbinian am 14.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 1.103 Gäste online.