Anti-D-Prophylaxe

Definition, Bedeutung

Mittel mit Antikörpern gegen D-Immunglobulin, das in der Schwangerschaft eingesetzt wird. [Med.]
(Definition ergänzt von Corvin am 01.10.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 742 Gäste online.