Antigendrift

Definition, Bedeutung

  • Antigendrift ist die langsame, kontinuierliche und zufällige Veränderung von immunitätsbildenden Oberflächenstrukturen (Antigenen) von Viren.
(Definition ergänzt von Noelia am 04.12.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 1.163 Gäste online.