Antinoos

Definition, Bedeutung

  • Antinoos (griechisch Ἀντίνοος, latinisiert Antinous; * 27. November zwischen 110 und 115 in Bithynion-Klaudiopolis, Bithynien; † am oder kurz vor dem 30. Oktober 130 im Nil bei Besa) war ein Günstling und vermutlich Geliebter des römischen Kaisers Hadrian.
(Definition ergänzt von Laurens am 27.09.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 907 Gäste online.