antipyretikum

Definition, Bedeutung

  • Ein Antipyretikum ist ein fiebersenkendes oder vor Fieber schützendes Mittel. Ein solcher Wirkstoff wird als antipyretisch bezeichnet.
  • fiebersenkendes Mittel
  • Pharmakologie: ein fiebersenkendes oder vor Fieber schützendes Mittel

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'antipyretikum' trennt man wie folgt:

  • An|ti|py|re|ti|kum
(Definition ergänzt von Julia am 18.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Wer ist online?

Derzeit sind 1.128 Gäste online.