Antireflexbeschichtung

Definition, Bedeutung

  • Antireflexbeschichtungen (kurz AR-Beschichtung) werden eingesetzt, um die Reflexion von optischen Oberflächen von Linsen, Objektiven, Prismen oder Platten zu unterdrücken und die Transmission zu erhöhen.
(Definition ergänzt von Oliver am 28.09.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 811 Gäste online.