Antiseptikum

Definition, Bedeutung

Ein Antiseptikum ist ein Desinfektionsmittel und damit ein chemischer Stoff, der in der Medizin eingesetzt wird, um eine Wundinfektion und in weiterer Folge eine Sepsis zu verhindern.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Antiseptikum' trennt man wie folgt:

  • An|ti|sep|ti|kum
(Definition ergänzt von Maria am 11.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Wer ist online?

Derzeit sind 743 Gäste online.