Antivalenz

Definition, Bedeutung

Eine exklusiv-ODER-Verknüpfung (auch XOR, EOR, Modulo-2 Addition, Antivalenz oder Kontravalenz) ist ein Begriff aus der Aussagenlogik. Die Gesamtaussage ist dann wahr, wenn entweder die erste Aussage oder die zweite Aussage wahr ist, aber nicht beide. Als Formelzeichen wird meist der Ausdruck xor oder das Zeichen oplus verwendet.

Im Deutschen entspricht die Formulierung "Entweder A oder B" am besten dem Ausdruck "A XOR B", also der XOR-Verknüpfung der Aussagen A und B.

Praktisch entspricht dies der Addition zweier Bits modulo 2- ist die Summe eine gerade Zahl ergibt sich 0, ist sie ungerade 1

(Definition ergänzt von Milana am 03.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Wer ist online?

Derzeit sind 902 Gäste online.