antreiben

Definition, Bedeutung

  • ans Ufer gespült werden; angetriebene Pflanzenreste, Holzstücke
  • ein Tier antreiben anspornen, vorwärtstreiben; ein Pferd mit den Sporen, mit der Peitsche antreiben
  • etwas antreiben in Bewegung setzen; ein Boot mit dem Paddel antreiben; das Rad wird durch Wind, durch Wasser angetrieben
  • jemanden dazu motivieren, etwas zu tun
  • jmdn. antreiben treiben, drängen; jmdn. zu größerer Eile, zu mehr Leistung antreiben

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'antreiben' trennt man wie folgt:

  • an|trei|ben
(Definition ergänzt von Diana am 15.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Begriffe mit antreiben
Wer ist online?

Derzeit sind 1.228 Gäste online.