Antriebsschlupfregelung

Definition, Bedeutung

  • Die Antriebsschlupfregelung (ASR), auch Traktionskontrolle genannt, sorgt dafür, dass die Räder beim Beschleunigen nicht durchdrehen.
(Definition ergänzt von Lionel am 09.12.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Wer ist online?

Derzeit sind 792 Gäste online.