antworten

vielbillig.de Jetzt günstig Visitenkarten drucken.  500 Stück ab € 17,35. Kostenloser Standardversand!

vielbillig.de

Definition, Bedeutung

I. auf eine Frage sagen, erwidern, entgegnen; mündlich, schriftlich a.; ”Na klar!“, antwortete er

II. [o. Obj.] auf eine Frage reagieren

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'antworten' trennt man wie folgt:

  • ant|wor|ten

Beispielsätze mit dem Begriff 'antworten'

  • Bei Schlafenden, die im Traume reden, findet sich indessen häufig schon die Fähigkeit, auf Fragen eines Andern zu antworten; dieser lebendigere Verkehr steigert sich zu besonderer Höhe in den Zufällen des magnetischen Somnambulismus.Quelle: Rudolf Hermann Lotze: Medizinische Psychologie
  • Gehen wir umgekehrt von dem Satze aus, Ich sei das Subjekt, das für sich selbst Objekt wird, so fragt sich, welche der vielen Seelen, die diesen Charakter teilen, nun oben unser Ich sei? Natürlich wird man antworten: diejenige, welche eben Subjekt und Objekt unseres Gedankenlaufes ist.Quelle: Charles Dickens - Londoner Skizzen - Sketches by Boz
  • Sie kann nur antworten, dass Beseelung notwendig mit dem Anfange der organisierenden Bildungsbewegung zusammenfalle, dass mit ihrem Fortschritte auch die Entwicklung der Seele steige, dass aber ein Zeitpunkt, der als entscheidender Abschnitt etwa unbeseeltes Leben von beseeltem, oder nur vegetative Beseelung von einer anima rationalis trennte, ebenso wenig anzugeben sei, als für die Mündigkeit des Erwachsenden ein scharfbestimmter Termin ihrer Vollendung.Quelle: Abenteuer von drei Russen und drei Engländern in Südafrika
(Definition ergänzt von Sarina am 27.01.2017)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung, Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 1.194 Gäste online.