Anziehung

Definition, Bedeutung

  • das Anziehen, Lockung; eine starke anziehung auf jmdn. ausüben
  • Die Kraft, die die Distanz zweier Gegenstände zu verkleinern versucht.
  • eine Kraft, die von einem Objekt auf ein anderes wirkt und die so gerichtet ist, dass sie das andere Objekt in Richtung ihres Ursprungs bewegt ::a Attraktivität, die von etwas oder jemandem auf einen Menschen ausgeht ::b Physik: die Kraft eines Körpers, einen anderen Körper zu sich hin zu bewegen
  • Wechselwirkung, die auf gegenseitige Annäherung hinzielt

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Anziehung' trennt man wie folgt:

  • An|zie|hung
(Definition ergänzt von Quinn am 20.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 909 Gäste online.