Anzug

Definition, Bedeutung

  • Antrag im Parlament
  • Beschleunigungsvermögen; dieser Sportwagen hat einen rasanten anzug
  • das heranziehenHeranziehen, heranziehenHeranziehen, heranrückenHeranrücken
  • das Näherkommen, Heranziehen; die Truppen sind im anzug ziehen heran; ein Gewitter ist im anzug
  • Der Begriff Anzug hat verschiedene Bedeutungsvarianten. In seiner allgemeinsten, heute eher unüblichen Bedeutung (beispielsweise beim Militär) ist Anzug „alles was man gleichzeitig anzieht/an hat“.
  • der erste Zug bei Brettspielen, das erste auspielenAusspielen, aufdeckenAufdecken, nehmenNehmen bei Kartenspielen
  • die Art und Weise, wie man sich anziehenanzieht, angezogen ist, die Art der Bekleidung
  • im Stoff zusammenpassende Hose und Jacke
  • Kleidung für einen bestimmten Zweck
  • Redenswendung "aus dem Anzug kippen ": sehr überrascht sein 
  • Technik: eine Schräge an einem Bauteil
  • zweiteilige (Jacke und Hose) oder dreiteilige (Jacke, Hose und Weste) Bekleidung für Herren

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Anzug' trennt man wie folgt:

  • An|zug
(Definition ergänzt von Janna am 16.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung, Reime

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 881 Gäste online.