Aorteninsuffizienz

Definition, Bedeutung

Schlußunfähigkeit der Klappen zwischen Herz und Aorta. Diastolische Geräusch über oberem Sternum und 2. Interkostalrippe rechts. Vergrößerung der Dämpfung nach links und unten, eventuell auch oben. (Im Röntgenbild Walzen- oder Entenform des Herzens). In Arteria cruralis Doppelton.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Aorteninsuffizienz' trennt man wie folgt:

  • Aor|ten|in|suf|fi|zi|enz
(Definition ergänzt von Jane am 16.10.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 1.123 Gäste online.