Apadravya

Definition, Bedeutung

  • Der Apadravya ist ein vertikal durch die Eichel des Penis gestochenes Piercing. In seltenen Fällen wird das Piercing auch in der Eichelfurche platziert.
(Definition ergänzt von Eylül am 24.11.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.063 Gäste online.