aperitivum

Definition, Bedeutung

1 mildes Abführmittel
2 appetitanregendes Mittel [lat., "das Öffnende"]

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'aperitivum' trennt man wie folgt:

  • Ape|ri|ti|vum
(Definition ergänzt von Jermaine am 08.11.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 984 Gäste online.