Aphthen

Definition, Bedeutung

geschwürige Veränderungen an Mund- und Wangenschleimhäuten mit schmerzhaften, geröteten Rundherden; bei HIV-Infektion häufig als chronisch-rezidivierende Aphthen, bei Immunschwäche auch große (>1 cm), ulzerierende Läsionen.
(Definition ergänzt von Laureen am 13.11.2016)
Begriffe mit Aphthen
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.199 Gäste online.