apokrin

Definition, Bedeutung

Der Begriff Apokrin beschreibt die Eigenschaft von exokrinen Drüsenzellen, ihr Sekret zusammen mit dem apikalen Teil ihres Zytoplasmas und Teilen der Zellmembran an äußere oder innere Oberflächen abzugeben.

siehe auch: Apozytose

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'apokrin' trennt man wie folgt:

  • apo|krin
(Definition ergänzt von Charlotte am 15.09.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 968 Gäste online.