apophänie

Definition, Bedeutung

  • Apophänie (von griechisch ἀπό, apó, ‚von‘, und φαίνειν, phainein, ‚zeigen‘) bezeichnet bei einer Schizophrenie die Erfahrung, scheinbare Muster und Beziehungen in zufälligen, bedeutungslosen Einzelheiten der Umwelt wahrzunehmen.
(Definition ergänzt von Tom am 29.09.2016)
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.018 Gäste online.