Apparatebau

Definition, Bedeutung

  • Apparatebau ist eine dem Maschinen-, Geräte- und Anlagenbau verwandte, technische Disziplin, die sich mit der Auslegung, Konstruktion, Anfertigung und Inbetriebnahme von speziellen, technischen Apparaten beschäftigt.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Apparatebau' trennt man wie folgt:

  • Ap|pa|ra|te|bau
(Definition ergänzt von Aiden am 13.09.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 754 Gäste online.